Schulseelsorge

Weil Schule auch eine Seele hat…

… gibt es seit 2019 in unserem Evangelischen Schulzentrum zwei Schulseelsorger*innen. Neben den beiden, jährlich neu gewählten Vertrauenslehrer*innen und unserem Schulsozialarbeiter sind die beiden Schulseelsorger*innen Ansprechpartner*in für alle Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiter*innen aber auch Eltern.

Nora Leicht (Lt)

Förderpädagogin, Lehrerin Deutsch

Schulseelsorgerin

Frank Müller (Ml)

Gemeindepädagoge

Koordination Schulprojekte Oberschule/Gymnasium, Schulseelsorger

  • Planung und Durchführung TEO-Camp in der Klassenstufe 6
  • Planung und Durchführung Rüstzeit in der Klassenstufe 7
  • Planung und Durchführung Herausforderung und Lebensfest in der Klassenstufe 8
  • Koordination Entwicklung evangelisches Profil (Andachten und Gottesdienste)
  • Kommunikation mit der Schulstiftung, den kirchlichen Gremien im Kirchenbezirk und der Landeskirche
  • Kommunikation mit der Ortsgemeinde
  • Schulseelsorge
  • stellvertretende Erstellung des Vertretungsplans
  • Koordination des Raums der Stille