Absage des EVAs Salon

Leider muss der für den 19. November 2020 geplante EVAs Salon zum Thema "Drogenkonsum" aufgrund der derzeit geltenden Beschränkungen rund um die SARS-Cov-2-Pandemie abgesagt werden. 

Wir bemühen uns um eine Verschiebung des Termins in das zweite Schulhalbjahr und informieren Sie dazu u. a. hier auf unserer Webseite im Navigationspunkt EVAs Salon

Vielen Dank für Ihr Verständnis.